Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Beiträge veröffentlicht in “Discover Entdecke Découvrir”

Telepathie Pathos – Das Handbuch Erfahrung und Einwirkung

Telepathie Pathos Gedankenlesen bezeichnet in der Psychologie das Eruieren oder Interpretieren von Gedankengängen des Gegenübers anhand von Augenbewegungen, Gestik, Mimik, sprachlicher Ausdrucksweise oder dem Aussehen, sowie mittels Fragetechnik oder Suggestionen.
Das Ziel des Gedankenlesens ist es, an eine Information zu gelangen, die vom Gegenüber gedacht, aber nicht in Worten ausgesprochen wurde.
Umgangssprachlich wird Gedankenlesen auch für Telepathie verwendet.

41182 Besucher online
41182 Gäste, 0 Mitglied(er)
Jederzeit: 41182 um/am 09-23-2018 07:39 am
Meiste Besucher heute: 41182 um/am 07:39 am
Diesen Monat: 41182 um/am 09-23-2018 07:39 am
Dieses Jahr: 41182 um/am 09-23-2018 07:39 am