Dez 8, 2018
7 Views
0 0

Taiwanischer Schwarzbär

Written by

Taiwanischer Schwarzbär Taiwanischer Schwarzbär (Ursus thibetanus formosanus) Systematik Ordnung: Raubtiere (Carnivora) Überfamilie: Hundeartige (Canoidea) Familie: Bären (Ursidae) Gattung: Ursus Art: Kragenbär (Ursus thibetanus) Unterart: Taiwanischer Schwarzbär Wissenschaftlicher Name Ursus thibetanus formosanus Swinhoe, 1864 Der Taiwanische Schwarzbär (Ursus thibetanus formosanus) ist eine Unterart des Asiatischen Schwarzbären (Ursus thibetanus). Der Taiwanische Schwarzbär ist auf Taiwan beheimatet und…

Taiwanischer Schwarzbär
Formosan Black Bear.JPG

Taiwanischer Schwarzbär (Ursus thibetanus formosanus)

Systematik
Ordnung:Raubtiere (Carnivora)
Überfamilie:Hundeartige (Canoidea)
Familie:Bären (Ursidae)
Gattung:Ursus
Art:Kragenbär (Ursus thibetanus)
Unterart:Taiwanischer Schwarzbär
Wissenschaftlicher Name
Ursus thibetanus formosanus
Swinhoe, 1864

Der Taiwanische Schwarzbär (Ursus thibetanus formosanus) ist eine Unterart des Asiatischen Schwarzbären (Ursus thibetanus). Der Taiwanische Schwarzbär ist auf Taiwan beheimatet und neben dem Sambarhirsch dort das größte wildlebende Tier sowie die einzige Bärenart der Insel. Er hält sich meist in den Bergwäldern auf, welche die östlichen zwei Drittel der Insel bedecken. Er wird meist in 1000 bis 3500 Metern Höhe gesichtet. In früheren Zeiten besiedelte er die Höhenlagen der gesamten Insel Taiwan, während die Tiere heute nur noch in einzelnen Regionen des Zentralgebirges und des Xueshan-Gebirges leben.

Der Taiwanische Schwarzbär ist ein Allesfresser. Den Hauptanteil seiner Nahrung bilden Blätter, Knospen, Früchte, Wurzeln, Insekten und kleinere Tiere. Bei Gelegenheit frisst er auch Aas. Schwarzbären sind Einzelgänger und streifen weit umher. Nur die Weibchen sind während der Aufzucht der Jungen ortstreuer.

Gefährdung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Bär genießt seit 1989 absoluten Schutzstatus. Die Zahl der wildlebenden Tiere wurde auf 200 bis 300 geschätzt, so dass die Weltnaturschutzunion IUCN ihn als vom Aussterben bedroht klassifiziert hat.[1]

Am meisten ist der Bär durch die Zerstörung und menschliche Zersiedlung seines Lebensraums gefährdet. Ein gewisses Problem stellt weiterhin auch die illegale Jagd dar. Nicht wenige Bären werden durch illegale Fallen (Fangeisen etc.) erheblich verletzt. Bärengalle, -fett, -knochen, -fleisch und -blut spielen eine gewisse Rolle in der traditionellen chinesischen Medizin. Bärentatzen galten früher als Delikatesse.[2] In einer Veröffentlichung aus dem Jahr 1989 wurde geschätzt, dass ein erlegter Bär dem Jäger einen Erlös in der Höhe eines halben Jahreseinkommens einbrachte. Allein die Gallenblase eines Bären wurde auf durchschnittlich 831 US$ taxiert.[3]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ronald M. Novak: Walker’s Carnivores of the World. JHU Press 2005, ISBN 978-0-8018-8032-2, S. 117–119 (eingeschränkte Online-Kopie in der Google-Buchsuche-USA)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Taiwanischer Schwarzbär – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  • Kragenbär (Ursus thibetanus) (Artenporträt des WWF Deutschland)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Formosan black bear. Bear Conservation, abgerufen am 16. Dezember 2017 (englisch).
  2. Mei-hsiu Hwang, Ying Wang: Chapter 15: The Status and Management of Asiatic Black Bears in Taiwan. Bear Conservation, abgerufen am 16. Dezember 2017 (PDF, englisch).
  3. Y. Wang: The Current Status of Formosan Black Bear in Taiwan. In: International Association of Bear Research and Management (Hrsg.): Bears: Their Biology and Management. Band 8,, 1990, S. 1–4, JSTOR:3872896 (englisch).

Article Tags:
·
Article Categories:
Allgemein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

47590 Besucher online
47590 Gäste, 0 Mitglied(er)
Jederzeit: 47590 um/am 12-14-2018 09:39 am
Meiste Besucher heute: 47590 um/am 09:39 am
Diesen Monat: 47590 um/am 12-14-2018 09:39 am
Dieses Jahr: 47590 um/am 12-14-2018 09:39 am
%d Bloggern gefällt das: